Newshttp://www.ninc.atFri, 12 Feb 2016 11:13:34 +0000de-deNINC malt aus! - der neue Shared Space in Wienhttp://www.ninc.at/latest/ninc-malt-aus-der-neue-shared-space-in-wien.htmlhttp://www.ninc.at/latest/ninc-malt-aus-der-neue-shared-space-in-wien.htmlNINC malt aus! - der neue Shared Space in Wien

Frisch zum neuen Jahr renovieren wir in der aktuellen Kalenderwoche unser Studio in der Lindengasse 36, 1070 Wien. Im Zuge der Neugestaltung finalisieren wir auch unser, erstmals im alten Jahr angedachtes Shared Space Konzept und können bald im "Silicon Valley" von Wien, also im 7. Bezirk Büroplätze an kreative Köpfe bereitstellen. Mehr Informationen dazu gibts in Kürze!

]]>
office@ninc.at (NINC God)NewsFri, 22 Jan 2016 02:35:03 +0000
NINC! filmt Kunsthttp://www.ninc.at/latest/ninc-filmt-kunst.htmlhttp://www.ninc.at/latest/ninc-filmt-kunst.htmlNINC! filmt Kunst

Für die neue Website des Kunsthandel Kolhammer durften wir ein paar Videoclips produzieren. Nach dem supernetten Filmdreh mit den Brüdern Kolhammer kann man das Ergebnis nun unter www.kunsthammer.at sehen.

Vielen Dank für den schönen Drehtag in der exklusiven Galerie im 1. Wiender Gemeindebezirk. Man hat ja nicht jeden Tag Gelegenheit so außergewöhnliche Exponate und Motive um sich zu haben :)

]]>
dana.kindl@ninc.at (Dana Kindl)NewsMon, 23 Nov 2015 14:35:06 +0000
NINC! Intro by IntroTVhttp://www.ninc.at/latest/ninc-intro-by-introtv.htmlhttp://www.ninc.at/latest/ninc-intro-by-introtv.htmlNINC! Intro by IntroTV

Unser Praktikant Nils hat seine berufspraktischen Tage bei uns absolviert und ein tolles, animiertes Intro für uns gestaltet. Neben Cinema4D hat er sich bei uns mit Premiere, AfterEffects und 3D Rendering und VisualFX im Allgemeinen beschäftigt. Da vergehen 4 Tage schon einmal wie im Flug :) Danke Nils für das schöne Intro, wir freuen uns mal wieder eine Animation von Dir zu sehen.

Der 14-jährige hat sogar schon einen eigenen YouTube Kanal names IntroTV.
Check it out: YouTube Kanal von Nils

]]>
dana.kindl@ninc.at (Dana Kindl)NewsFri, 23 Oct 2015 21:11:32 +0000
NINC! goes Klassik!http://www.ninc.at/latest/ninc-goes-klassik.htmlhttp://www.ninc.at/latest/ninc-goes-klassik.htmlNINC! goes Klassik!

Schön ist das im Wiener Musikverein filmen zu dürfen. In dem Goldenen Saal, einem der schönsten Konzertsäle weltweit, gaben die international renommierten Musiker Dmitri Kogan (Violine) und Alexander Ghindin (Klavier) ein wahnsinnig tolles Konzert zum besten. Mit dabei waren Stücke von Brahms, Grieg bis hin zu Ravel. Wir durften 2 Logen, sowie einen Bereich bei den Stehplätzen besetzen und waren für die Videoaufzeichnung aus 3 Kameras (FS7, PDW 700), sowie Tonaufnahmen zuständig.  Das produzierte Filmmaterial wurde im russischen Fernsehen übertragen, bzw. wird zukünftig für eine DVD verwendet. Schnitt und Postproduktion für den Konzertmitschnitt, sowie die Soundaufnahmen übernehmen wir ebenfalls. Tolle Location, tolles Programm, bessere Drehtage gibt es nicht :) 

]]>
dana.kindl@ninc.at (Dana Kindl)NewsTue, 20 Oct 2015 13:51:46 +0000
FarbVerrückt im Kurierhttp://www.ninc.at/latest/farbverrueckt-im-kurier.htmlhttp://www.ninc.at/latest/farbverrueckt-im-kurier.htmlFarbVerrückt im Kurier

Diesen Oktober ist es soweit. Die von uns entwickelte App FarbVerrückt, welche auf unserem App-System Spotteron basiert, ist Teil des ersten Citizen Science-Awards. Alle Schulklassen, von der Volksschule bis zur Oberstufe, können mitmachen und bis zu 3.000 Euro für die Klassenkasse gewinnen.

Das Young Science-Zentrum (OeAD) lässt SchülerInnen bei 4 unterschiedlichen Forschungsprojekten mitarbeiten. Eines davon ist FarbVerrückt, bei dem man heimische Pflanzen und Blätter beobachten, fotografieren und uploaden kann, welche dann von der ZAMG ausgewertet werden. Die Klasse die am meisten Einträge verbuchen kann, gewinnt den Hauptpreis! Wir wünschen viel Spaß beim Forschen und danke Kurier für den Artikel :)

Die Anmeldung gibt es unter: www.youngscience.at/award

oder direkt auf NaturVerrückt: 

www.naturverrueckt.at/farbverrueckt/registrierung

]]>
dana.kindl@ninc.at (Dana Kindl)NewsWed, 30 Sep 2015 14:19:00 +0000
Photoshoot mit Oad Siebensee @Ninc!http://www.ninc.at/latest/photoshoot-mit-oad-siebensee-ninc.htmlhttp://www.ninc.at/latest/photoshoot-mit-oad-siebensee-ninc.htmlPhotoshoot mit Oad Siebensee @Ninc!

Greenscreen Action @NINC! Heute verwandeln wir unser Office wieder einmal in ein Greenscreen Studio für den fabelhaften Künstler OAD SIEBENSEE. Wir filmen, und Martina Siebenhandl wird das Allroundtalent auf Fotos in Szene setzen.

]]>
dana.kindl@ninc.at (Dana Kindl)NewsFri, 17 Jul 2015 11:56:47 +0000
Videoproduktion im Atomkraftwerk für OAD SIEBENSEEhttp://www.ninc.at/latest/videoproduktion-im-atomkraftwerk.htmlhttp://www.ninc.at/latest/videoproduktion-im-atomkraftwerk.htmlVideoproduktion im Atomkraftwerk für OAD SIEBENSEE

Drei wahnsinnig spannende Drehtage mit dem Künstler Oad Siebensee haben wir hinter uns. In Kooperation mit dem Musikparadies, die auch ein tolles Filmstudio in Hollabrunn haben, durften wir im AKW Zwentendorf drehen. Eine Aktobatin tanzte in schwindelerregender Höhe und wurde ca. 20 Meter in die tiefe Höhle des Reaktors gelassen.

Mit 2 Red Epics bewaffnet, einem Sprinter Dolly und einem DJI Ronin konnten die spektakulären Szenen eingefangen werden. Im August folgen weitere Videoproduktionen in Wien und Umgebung, man darf gespannt sein :-)

Alle Fotos gibt es hier zu sehen: http://www.ninc.at/w4q

]]>
dana.kindl@ninc.at (Dana Kindl)NewsMon, 13 Jul 2015 16:57:04 +0000
NINC! Printwerbung in Medianethttp://www.ninc.at/latest/print-design-ad.htmlhttp://www.ninc.at/latest/print-design-ad.htmlNINC! Printwerbung in Medianet

Die Liebe zum Design steckt in jedem noch so kleinen Projekt, das NINC! angeht.

Der Print-Branche wird seit Jahren der Tod eingeredet. Zum Glück gibt es heute und in Zukunft gute Gründe für ein niemals endendes Fortbestehen. Für die aktuelle Ausgabe der Business to Business-Fachzeitung medianet haben wir eine fast ganzseitige Anzeige entworfen. Sie bewegt sich mit ihrem schlichten Design und der durchdachten Farbgebung ultimativ am Zahn der Zeit. Falls es irgendjemand auf dieser Welt zustande bingen sollte, abseits von Print Design derart Haptik zu verleihen, tragen wir gerne den Sarg mit. Nur gut, dass das noch eine ganze Weile dauern wird. 

NINC! loves Print

 

 

]]>
m.power@ninc.at (Max Power)NewsMon, 15 Jun 2015 16:55:05 +0000
NINC! proudly presents ROADKILLhttp://www.ninc.at/latest/ninc-proudly-presents-roadkill.htmlhttp://www.ninc.at/latest/ninc-proudly-presents-roadkill.htmlNINC! proudly presents ROADKILL

Beim Projekt Roadkill kann jeder mitmachen. Um zu zeigen, wie die von uns entwickelte App funktioniert, haben wir einen Teaser gedreht. Dieser wurde auch in Brüssel bei der "Green Week" präsentiert.

Wer die App aus dem Google Playstore runterlädt, kann jederzeit überfahrene Tiere melden und so helfen, Hotspots zu entschärfen und in Zukunft die Straßen für unsere Tierwelt sicherer zu gestalten.

Die deutsche Version gibt es hier zu sehen: https://youtu.be/sXJxRA5mRAY

Die englische Variante hier: https://youtu.be/36k_-44Mqb0


Die Videoproduktion umfasste einen halben Drehtag auf der Höhenstrasse und ca. 2 Tage Postproduktion. Gefilmt wurde mit der Canon 5D Mark III, einem Slider, einem Stativ und einer tiefgefrorenen Schlange (von der Boku zur Verfügung gestellt).

Keine Tiere wurden verletzt.

]]>
dana.kindl@ninc.at (Dana Kindl)NewsThu, 11 Jun 2015 16:02:59 +0000
SPOTTERON Website Relaunchhttp://www.ninc.at/latest/spotteron-website-relaunch.htmlhttp://www.ninc.at/latest/spotteron-website-relaunch.htmlSPOTTERON Website Relaunch

Die Website unseres Smartphone App Projekts SPOTTERON ist einem kompletten Redesign unterzogen worden. Die neue Homepage bietet weitreichnende Information über SPOTTERON und dessen Anwendungsbereiche, von Citizen Science über Umweltschutz-Apps bis hin zu Smart Cities Anwendungen. SPOTTERON | Roadkill ist in als Citizen Science App für Android auch bereits im Google Play Store erhältlich und nimmt täglich neue Einträge zum Thema auf. Mehr Infos unter www.spotteron.com

]]>
office@ninc.at (NINC God)NewsFri, 08 May 2015 16:18:17 +0000