Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

NINC MEDIA - Film & Design - Wien


Sonntag, 19 August 2012 11:00
Philipp Hummer

71% klares Wasser, 18% Kohlenstoff, 4% Stickstoff, 2% Kalzium, 2% Phosphor, 1% Kalium, 0,5% Schwefel, 0,5% Natrium, 0,4% Chlor und eine Hand voll Spurenelemente

ADD ME ON FACEBOOK!

Free PUSSY RIOT - Short Protest Videoclip for Freedom!

Man sollte es ja mittlerweile gehört haben: Mitglieder des russischen Punk / Art Kollektivs "PUSSY RIOT" wurden vor einem halben Jahr auf Grund einer Performance in einer Kirche verhaftet, und vor Gericht gestellt. Pussy Riot insziniert Putin-kritische Texte und Kritik an der Kirche, und scheinbar haben sie für einige Mächtigen, oder eben für genau einen Mächtigen namens Putin, hier den Bogen überspannt. Das Urteil des Gerichts ist 2 Jahre Straflager, was für eine friedliche, wie Elfriede Jelinek es ausdrückte, Feittanzperformance nicht nur maßlos übertrieben ist, sondern auch einen Prädenzfall für die russische Meinungsfreiheit und Pressefreiheit darstellt. Die jungen Künstlerinnen sind so in die Mühlen eines zumindest nicht mehr ganz demokratischen Systems gelangt.

 

Weltweite Proteste folgten. Selbst Länder und Sprecher von EU, USA, etc forderten eine Revision des Urteils. Gerade in Russland, das nun schon seit mehr als langer Zeit von Putin in wechselnden Rollen dominiert, ja kontrolliert wird, ist die freie Meinungsäusserung und das verbriefte Recht darauf in grosser Gefahr. Mehr und aktuelles darüber findet man auf www.freepussyriot.org.

 

Aber zurück zum eigentlichen Grund dieses Blogs. Um die den Globus umspannenden Proteste zu unterstützen, haben wir das getan was wir am besten können: einen kurzen Spot produzieren. Rau, punkig, und mit wackliger virtueller Kamera versucht der kurze Clip die Grundmessage zu transportieren: FREE PUSSY RIOT. Als Elemente dienten uns Fotos der Pussy Riots aus dem Netz, das original Video der Performance in der Erlöserkirche, ein paar Backgrounds und jede Menge Noise Texturen. Gut vermischt und vor allem dynamisch schnell rauscht das Ding vorbei wie ein Dampfzug. 2 Personen, je 7 Stunden Arbeit. Mehr ging nicht an einem Samstag, an dem das Fortgehen, bzw. Entspannen dem höheren Zweck geopfert werden wollte.

 

Ja, liebe Leute, bitte LIKED, SHARED und PINNED oder was auch immer den Videoclip mit euren Freunden. Danke! Free Pussy Riot! 

Ach ja, das ganze haben wir unter Creative Commons released. Macht damit was ihr wollt. Yes!

Reach Us!

Reach NINC webdesign : video : 3D Wien

Christoph Öhler | NINC MEDIA


festnetz: +43-1-961-14-21
mobile: +43-676-688-1099

eMail: [email protected]
Skype: ninc.at
ninc-map-small

Contact Us!

Ihr Name:
Please let us know your name.
eMail:
Please let us know your email address.
Ihre Nachricht:
Please let us know your message.
Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Invalid Input

Some of Our Client Family

clients ninc 2012

software we love oneline 02

software we love oneline 01