Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

NINC MEDIA - Film & Design - Wien


Freitag, 04 Januar 2013 15:33
Max Power

Das untere Ende der Nahrungskette

Bis auf die Zähne bewaffnet ins neue Jahr

Wir sind reichlich spät dran, was Neujahrsglückwünsche angeht. Dessen sind wir uns bewusst. Aber wir haben eine gute Erklärung dafür. Denn in den letzten Tagen des letzten und den ersten Tagen des neuen Jahres wurden wir gezwungenermaßen zu Testpersonen für Artikel zur Grippebekämpfung. Wir haben gelernt, wie viel Geld man für Taschentücher ausgeben und was man mit einem Haufen einzelner Päckchen alles anstellen kann. Unsere Nasen kennen mittlerweile sogar schon den Unterschied zwischen den verschiedenen Herstellern. Egal ob 3-lagig mit Mentholaroma oder 4-lagig Limone-Ingwer, kennen wir und hatten wir schon. Wir verbarrikadieren uns jetzt so lange hinter den Mauern unserer eigenhändig errichteten Taschentuchburg, bis Aspirin, Paracetamol und Neo Citran ihre Wirkung zeigen.
In dieser Zeit haben wir die Gelegenheit über vergangene Projekte zu sinnieren und über diese, die in nächster Zeit auf uns zukommen. Wir können uns über unsere Vorsätze noch einmal Gedanken machen und darüber, ob sie weise gewählt waren. Was die Vorsätze angeht soll es die ganze Welt (oder zumindest der Teil, den wir erreichen) wissen, dass in unseren Räumlichkeiten in der Lindengasse ab sofort nicht mehr geraucht wird. Der Eingeweihte mag sicher in schallendes Gelächter ausbrechen ob der Unmöglichkeit dieses Vorhabens. Bis jetzt funktioniert das ganze jedoch zum Erstaunen aller ziemlich gut. Geraucht wird ab sofort draußen. Was sicherlich unserem Vorhaben wieder gesund zu werden nicht entgegenkommt. Zum Glück haben wir einen Berg an Taschentüchern und viele viele Medikamente, die liebevoll ausgetauscht werden, wie früher Magic-Cards.

Wir trinken eine Tasse Tee für euch mit und wünschen euch ein gutes neues Jahr.

Reach Us!

Reach NINC webdesign : video : 3D Wien

Christoph Öhler | NINC MEDIA


festnetz: +43-1-961-14-21
mobile: +43-676-688-1099

eMail: [email protected]
Skype: ninc.at
ninc-map-small

Contact Us!

Ihr Name:
Please let us know your name.
eMail:
Please let us know your email address.
Ihre Nachricht:
Please let us know your message.
Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Invalid Input

Some of Our Client Family

clients ninc 2012

software we love oneline 02

software we love oneline 01