NINC! - webdesign // video // 3D - Wien


  • Deutsch
  • English (UK)
Dana Kindl

Dana Kindl

Nein!

Montag, 23 November 2015 14:35

NINC! filmt Kunst

NINC! filmt Kunst

Für die neue Website des Kunsthandel Kolhammer durften wir ein paar Videoclips produzieren. Nach dem supernetten Filmdreh mit den Brüdern Kolhammer kann man das Ergebnis nun unter www.kunsthammer.at sehen.

Vielen Dank für den schönen Drehtag in der exklusiven Galerie im 1. Wiender Gemeindebezirk. Man hat ja nicht jeden Tag Gelegenheit so außergewöhnliche Exponate und Motive um sich zu haben :)

Freitag, 23 Oktober 2015 21:11

NINC! Intro by IntroTV

NINC! Intro by IntroTV

Unser Praktikant Nils hat seine berufspraktischen Tage bei uns absolviert und ein tolles, animiertes Intro für uns gestaltet. Neben Cinema4D hat er sich bei uns mit Premiere, AfterEffects und 3D Rendering und VisualFX im Allgemeinen beschäftigt. Da vergehen 4 Tage schon einmal wie im Flug :) Danke Nils für das schöne Intro, wir freuen uns mal wieder eine Animation von Dir zu sehen.

Der 14-jährige hat sogar schon einen eigenen YouTube Kanal names IntroTV.
Check it out: YouTube Kanal von Nils

Dienstag, 20 Oktober 2015 13:51

NINC! goes Klassik!

NINC! goes Klassik!

Schön ist das im Wiener Musikverein filmen zu dürfen. In dem Goldenen Saal, einem der schönsten Konzertsäle weltweit, gaben die international renommierten Musiker Dmitri Kogan (Violine) und Alexander Ghindin (Klavier) ein wahnsinnig tolles Konzert zum besten. Mit dabei waren Stücke von Brahms, Grieg bis hin zu Ravel. Wir durften 2 Logen, sowie einen Bereich bei den Stehplätzen besetzen und waren für die Videoaufzeichnung aus 3 Kameras (FS7, PDW 700), sowie Tonaufnahmen zuständig.  Das produzierte Filmmaterial wurde im russischen Fernsehen übertragen, bzw. wird zukünftig für eine DVD verwendet. Schnitt und Postproduktion für den Konzertmitschnitt, sowie die Soundaufnahmen übernehmen wir ebenfalls. Tolle Location, tolles Programm, bessere Drehtage gibt es nicht :) 

Mittwoch, 30 September 2015 14:19

FarbVerrückt im Kurier

FarbVerrückt im Kurier

Diesen Oktober ist es soweit. Die von uns entwickelte App FarbVerrückt, welche auf unserem App-System Spotteron basiert, ist Teil des ersten Citizen Science-Awards. Alle Schulklassen, von der Volksschule bis zur Oberstufe, können mitmachen und bis zu 3.000 Euro für die Klassenkasse gewinnen.

Das Young Science-Zentrum (OeAD) lässt SchülerInnen bei 4 unterschiedlichen Forschungsprojekten mitarbeiten. Eines davon ist FarbVerrückt, bei dem man heimische Pflanzen und Blätter beobachten, fotografieren und uploaden kann, welche dann von der ZAMG ausgewertet werden. Die Klasse die am meisten Einträge verbuchen kann, gewinnt den Hauptpreis! Wir wünschen viel Spaß beim Forschen und danke Kurier für den Artikel :)

Die Anmeldung gibt es unter: www.youngscience.at/award

oder direkt auf NaturVerrückt: 

www.naturverrueckt.at/farbverrueckt/registrierung

Mittwoch, 07 Oktober 2015 15:31

REGRO // MESSEVIDEO

REGRO // MESSEVIDEO

Für REGRO, einen Elektro Großhandel und Tochterunternehmen der REXEL Gruppe mit Sitz in Wien, durften wir ein Video umsetzen, welches auf der Messe SMART Automation Linz 2015 vorgestellt wurde. Drohnenaufnahmen, Zeitraffer-Clips, sowie jegliche Innen- und Außenaufnahmen wurden zu einer Art Imagefilm von uns zusammengeschnitten. Das Filmmaterial zeigt das Hauptlager in Oberösterreich mit all den Bereichen die Regro abdeckt. Das zur Verfügung gestellte Videomaterial wurde von uns repariert, denoised, stabilisiert und farbkorrigiert. Neben der Logo-Animation wurden die einzelnen Szenen mit 3D Elementen ausgestattet, die auf interessante Weise die Daten & Keyfacts des Unternehmen präsentieren. Hierfür wurden die Clips 3D getrackt und anschließend das Content platziert und leicht animiert. Da einer der LKWs eine neue Plane bekommen sollte wurde zusätzlich noch planar tracking angewandt und ein Baum gekeyed. Neben dem Schnitt, war die Restaurierung ein wesentlicher Bestandteil des Projekts, da es neben Drohnenfootage auch weitere GoPro Aufnahmen gab. Eine Entzerrung und Entrauschung war hier notwendig um dem Material den notwendigen Filmlook zu geben. Das Visual Content imitiert einen 3D-Look, der die Textblöcke und Elemente sozusagen als Effekt in der Luft schweben lässt bzw. in dem 2D Raum hineinplatziert.

Freitag, 17 Juli 2015 12:18

Oad Siebensee Videoshoot im NINC! Office

Oad Siebensee Videoshoot im NINC! Office

Greenscreen Action @NINC! Heute verwandeln wir unser Office wieder einmal in ein Greenscreen Studio für den fabelhaften Künstler OAD SIEBENSEE. Wir filmen, und Martina Siebenhandl wird das Allroundtalent auf Fotos in Szene setzen.

Freitag, 17 Juli 2015 11:56

Photoshoot mit Oad Siebensee @Ninc!

Photoshoot mit Oad Siebensee @Ninc!

Greenscreen Action @NINC! Heute verwandeln wir unser Office wieder einmal in ein Greenscreen Studio für den fabelhaften Künstler OAD SIEBENSEE. Wir filmen, und Martina Siebenhandl wird das Allroundtalent auf Fotos in Szene setzen.

Videoproduktion im Atomkraftwerk für OAD SIEBENSEE

Drei wahnsinnig spannende Drehtage mit dem Künstler Oad Siebensee haben wir hinter uns. In Kooperation mit dem Musikparadies, die auch ein tolles Filmstudio in Hollabrunn haben, durften wir im AKW Zwentendorf drehen. Eine Aktobatin tanzte in schwindelerregender Höhe und wurde ca. 20 Meter in die tiefe Höhle des Reaktors gelassen.

Mit 2 Red Epics bewaffnet, einem Sprinter Dolly und einem DJI Ronin konnten die spektakulären Szenen eingefangen werden. Im August folgen weitere Videoproduktionen in Wien und Umgebung, man darf gespannt sein :-)

Alle Fotos gibt es hier zu sehen: http://www.ninc.at/w4q

Freitag, 10 Juli 2015 14:40

NINC! im AKW Zwentendorf

NINC! im AKW Zwentendorf

Drei wahnsinnig spannende Drehtage für den Künstler OAD SIEBENSEE haben wir hinter uns. In Kooperation mit dem Musikparadies, die auch ein tolles Filmstudio in Hollabrunn haben, durften wir im AKW Zwentendorf drehen. Eine Aktobatin tanzte in schwindelerregender Höhe und wurde ca. 20 Meter in die tiefe Höhle des Reaktors gelassen.

Mit 2 Red Epics bewaffnet, einem Sprinter Dolly und einem DJI Ronin konnten die spektakulären Szenen eingefangen werden. Im August folgen weitere Aufnahmen, man darf gespannt sein :-)

Donnerstag, 11 Juni 2015 16:02

NINC! proudly presents ROADKILL

NINC! proudly presents ROADKILL

Beim Projekt Roadkill kann jeder mitmachen. Um zu zeigen, wie die von uns entwickelte App funktioniert, haben wir einen Teaser gedreht. Dieser wurde auch in Brüssel bei der "Green Week" präsentiert.

Wer die App aus dem Google Playstore runterlädt, kann jederzeit überfahrene Tiere melden und so helfen, Hotspots zu entschärfen und in Zukunft die Straßen für unsere Tierwelt sicherer zu gestalten.

Die deutsche Version gibt es hier zu sehen: https://youtu.be/sXJxRA5mRAY

Die englische Variante hier: https://youtu.be/36k_-44Mqb0


Die Videoproduktion umfasste einen halben Drehtag auf der Höhenstrasse und ca. 2 Tage Postproduktion. Gefilmt wurde mit der Canon 5D Mark III, einem Slider, einem Stativ und einer tiefgefrorenen Schlange (von der Boku zur Verfügung gestellt).

Keine Tiere wurden verletzt.

Seite 1 von 5

Reach Us!

Reach NINC webdesign : video : 3D Wien

NINC! - webdesign : video : 3D

Lindengasse 36 1070 Wien, Austria

festnetz: +43 (0)1 961 14 21
mobile 1: +43 (0)676 688 1099
mobile 2: +43 (0)676 598 2272

eMail: office@ninc.at
Skype: nathaninc
NINC Map

Contact Us!

Ihr Name:
Please let us know your name.
eMail:
Please let us know your email address.
Ihre Nachricht:
Please let us know your message.
Invalid Input

Some of Our Client Family

clients ninc 2012

software we love oneline 02

software we love oneline 01

Copyright 2012 by NINC! - webdesign : video : 3D OG, all rights reserved
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)